Reitlager

Über uns Anlage Geschichte Vorstand Gebühren Termine 2017 Turnierergebnisse Veranstaltungen/Aktuelles Turnier 2017 Jedermannreiten Reitlager Reiten Schulpferde Reitlehrer Hallenbelegung Voltigieren Therapeutisches Reiten Übungsleiter Jugend Bildergalerie Bilder der Anlage Jedermannreiten 2013 Jedermannreiten 2014 Jedermannreiten 2015 Jedermannreiten 2016 Jedermannreiten 2017 Reitturnier 2013 Reitturnier 2014 Reitturnier 2016 Reitturnier 2017 Reitabzeichen 2017 Jugendwochenende 2011 Jubiläum - 40 Jahre RV Aichwald Stallfest 2015 Reitlager 2013 Reitertag 2012 Reitertag 2015 Schatzsuche zu Pferd Antenne 1 im RV Sommerferienprogramm 2013 Sommerferienprogramm 2015 Weihnachtsreiten 2013 Weihnachtsreiten 2014 Weihnachtsreiten 2015 Weihnachtsreiten 2016 Anfahrt Kontakt

Ferienreitlager 2017

Das beliebte Ferienreitlager des Reitverein Aichwald e.V. fand dieses Jahr in der zweiten Augustwoche statt. In dieser Zeit lag das Glück der Erde für 14 Mädchen im Alter von 8-12 Jahren tatsächlich auf dem Rücken der Pferde.


In den zweimal täglich stattfindenden Reit- und Longenstunden konnten sie ihre reiterlichen Fähigkeiten beweisen und verbessern. Für die Reitstunden standen mehrere Schul- sowie einige Privatpferde zur Verfügung. Selbstverständlich gehörte auch das Putzen und Vorbereiten sowie das abschließende Versorgen der Pferde dazu. Diese freuten sich bei den sehr sommerlichen Temperaturen über eine Abkühlung mit dem Wasserschlauch.


Für uns standen danach im Reiterstübchen immer erfrischende Getränke bereit. Auch das leibliche Wohl kam Dank unseres tollen Küchenteams nicht zu kurz. Jeden Tag wurden die teilnehmenden Mädchen und alle Helfer mit einem leckeren Mittagessen versorgt. Auch für eine kleine Stärkung am Nachmittag war stets gesorgt. Diese konnte man nach einem aufregenden Tag im Stall und vielen Abenteuern gut gebrauchenů


In den täglichen Theoriestunden wurde viel Wissenswertes rund um das Thema Pferd vermittelt. In den Reitpausen konnte gebastelt und gespielt werden. Unter anderem wurden alte Hufeisen der Pferde verschönert, aber auch das Putzen von Sattelzeug oder das Fegen der Stallgasse gehört zum Alltag in einem Reitstall.


Am Mittwoch ging es dann bei einer spannenden Schnitzeljagd durch Wald und Wiesen darum, möglichst viele Punkte für die eigene Gruppe zu sammeln. Der erbeutete Schatz wurde selbstverständlich gerecht mit allen geteilt und am Ziel warteten zwei Helferinnen mit Wassermelone und Getränken.


Nach so einer spannenden Woche fiel allen am letzten Tag der Abschied entsprechend schwer. Aber keine Sorge: das nächste Ferienreitlager kommt bestimmt!






Reitlager in den Sommerferien

Für das Reitlager in den Sommerferien gibt es noch wenige freie Plätze für pferdebegeisterte Jungen und Mädchen im Alter von 9-14 Jahren. Das Reitlager findet vom Montag 22.8. bis Freitag 26.8.16 täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr statt. Teilnehmen können Reitanfänger und Fortgeschrittene. Es gibt täglich 2 Reitstunden, Theorie, Pferdekunde, Pferdepflege und Spiel und Spaß rund ums Pferd. Der gesamte Kurs einschließlich Mittagessen findet auf der Reitanlage bzw. im Casino des Reitvereins statt. Die Kosten einschließlich Mittagessen betragen 180,-€. Weitere Infos und Anmeldung über Christina Peters, email:christina.peters@online.de




31.08.2013

Ferienreitlager im Reitverein Aichwald e.V.

In der vergangenen Woche veranstaltete der Reitverein Aichwald e.V. sein beliebtes Ferienreitlager. 16 Kinder, darunter ein Junge, durften eine Woche mit Pferden verbringen. Zu dem täglichen Programm gehörten 2 Reit- oder Longenstunden, sowie das Verpflegen der Pferde. Auch das theoretische Wissen im Umgang mit den Tieren wurde vermittelt. Neben dem Reiten gab es noch weitere Freizeitaktivitäten, wie Kutschenfahren, Bilderrahmen gestalten, Spielen in der Halle, Sattelzeug putzen und einen Waldspaziergang mit dem Förster. Dieser zeigte den Kindern unter anderem einen Fuchsbau und übte den Ruf eines Rehs mit einem Buchenblatt nachzuahmen. Am Freitagnachmittag waren alle Eltern und Verwandten der Teilnehmer eingeladen. Bei einem Geschicklichkeitsparcours, der auf dem Pferderücken absolviert werden musst,  konnten die Kinder zeigen, was sie die Woche gelernt haben. Der gemütliche Ausklang fand bei Kaffee und Kuchen im Innenhof der Reitanlage statt.


Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie .